Baumschutz auf Baustellen 2026

Ergänzungskurs für UBB

Baumschutz auf Baustellen 2026

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Werkzeuge, die Sie benötigen, um Bäume bei Bauarbeiten auf öffentlichen Flächen sowohl in der Planungsphase als auch während der Durchführung des Projekts fachgerecht zu schützen.


Folgende Fragen werden aufgenommen, thematisiert und beantwortet: 

  • Welche Rolle nimmt der Schutz von Bäumen in der Planungsphase von Bauarbeiten ein? 
  • Bei welchen Phasen der Baustelle müssen die ökologischen Aspekte der Bäume berücksichtigt werden? 
  • Wie können die Auflagen, die in der Planungsphase formuliert werden, in der Praxis umgesetzt werden? 
  • Welche konkreten Schutzmassnahmen müssen umgesetzt werden?

Kompetenzen: 

Nach Abschluss des Moduls sind die Teilnehmende in der Lage: 

  • die Notwendigkeit eines Baumschutzkonzeptes zu erkennen und die nötigen Fachpersonen zur Erstellung des Baumschutzkonzeptes beiziehen können  
  • Baumschutzmassnahmen bei Bauarbeiten anzuwenden oder die dafür verantwortlichen Personen zu instruieren.

  • UBB-Verantwortliche oder andere Akteure auf der Baustelle, die mehr über das Baumschutzmanagement auf Baustellen erfahren möchten 
  • Gemeindeangestellte, die für den Baumbestand zuständig sind, um ihre Kompetenzen auf Baustellen zu erweitern.

08.02.2024, 08h00 – 17h30, Basel, Praxiskurs mit Baustellenbesichtigung

  • Der Schutz von Bäumen in der Planungsphase von Bauarbeiten 
  • Die ökologischen Aspekte der Bäume in den verschiedenen Bauphasen 
  • Die praktische Umsetzung der Auflagen, die in der Planungsphase formuliert werden 
  • Konkrete Schutzmassnahmen und wie diese fachgerecht umgesetzt werden

Preis

  • CHF 650
  • Im Preis inbegriffen sind Kursdokumentation, Pausenverpflegung und Mittagessen.
  • Netzwerk und Erfahrungsaustausch während Pausen und Mittagessen sind wichtig für den Lernprozess, deshalb werden sie von sanu organisiert und sind Bestandteil des Kurses.


Sonderrabatt

  • Personen, die den sanu-Kurs «Nachhaltiger und sicherer Umgang mit Stadtbäumen» (zwischen 2019 und 2023) absolviert haben, erhalten einen Sonderrabatt von CHF 140 auf diese Ausbildung. 


Partnerrabatt (nicht kumulierbar)

  • 20% für Einzelmitglieder svu-asep (max. CHF 200)
  • 10% für ehemalige und aktuelle Teilnehmende der sanu-Lehrgänge «Projektmanagement Natur und Umwelt», «Umweltberatung und Kommunikation», «Baubiologe / Baubiologin» und «Experte / Expertin gesundes und nachhaltiges Bauen».


Zertifikat

  • Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von sanu.


Anmeldefrist

  • 08.01.2024
  • Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. 
  • Spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen zum Kurs sowie die Rechnung.


Annullierung

  • Gemäss unseren AGB.

Weitere Artikel zum Thema

Termine der nächsten Veranstaltung sind noch nicht bekannt. Registrieren Sie sich unverbindlich auf unserer Warteliste für die nächste Veranstaltung.
Kursort

Basel

Kontakt
Laure Amstutz
Projektmanagement
Cindy Barthe
Projektkoordination

Weitere Artikel zum Thema