Verstaubte Ordner, ungeöffnete Dateien?

Wissenstransfer im Unternehmen sicherstellen

Haben auch Sie von Ihren Vorgänger_innen Dateien und Ordner geerbt, deren Nutzen Ihnen verborgen bleibt? Die Dokumente sehen wichtig aus, doch ohne Kontext sind sie nutzlos. Zuerst sind Sie überzeugt, dass sich Ihnen die Bedeutung schon noch erschliessen wird, doch zuletzt dümpeln die Informationen in einer verstaubten Ecke der Cloud dem Vergessen entgegen…

Damit sind Sie nicht allein: wenn Mitarbeitende die Organisation verlassen, geht oft wertvolles Erfahrungswissen verloren. Darüber hinaus kann auch dokumentiertes Wissen oft nicht mehr genutzt werden, weil der Kontext unklar ist. Dies führt zu ineffizienten Arbeitsabläufen, viele Räder werden neu erfunden. Das zermürbt, kostet viel und verursacht auch Risiken für die Organisation.


Hohe Fluktuation und Fachkräftemangel

Gerade in Zeiten mit hoher Fluktuation und Fachkräftemangel bedeutet jeder Personalwechsel ein Wissensverlust. Unnötig lange Einarbeitungsphasen können mit strukturierten Wissenstransfers vermieden werden. Solche Wissenstransfers (lesen Sie unseren Blog zu diesem Thema: Erfolgreicher Wissenstransfer) können auch der Beginn eines aktiven Wissensmanagements sein.


Wissensmanagement bedeutet engagierte Zusammenarbeit im Team

Erfolgreicher Wissenstransfer ist keine individuelle Leistung: damit Wissensmanagement gelingt, braucht es eine engagierte Zusammenarbeit im Team – nicht erst, wenn eine Schlüsselperson das Unternehmen verlässt. Die Erfassung des Wissens kann unterschiedlich erfolgen, es lohnt sich aber immer, sich zuerst darüber einig zu werden, welche Informationen überhaupt festgehalten werden sollen. Im Wesentlichen werden drei Komponenten der Wissenserfassung unterschieden:


  • das Organisationsgedächtnis umfasst die Prozesse zur Wissensaufbereitung und -nutzung
  • das Organisationswissen bezieht sich auf das gegenwartsbezogene Wissen und ist häufig in Datenbanken oder auch Publikationen zu finden
  • die lernende Organisation befasst sich mit der Reproduktion des Organisationswissens, z. B. in Firmen-Wikis und ähnlichen “lebendigen” Ablagen
Your Dynamic Snippet will be displayed here... This message is displayed because you did not provided both a filter and a template to use.
Verstaubte Ordner, ungeöffnete Dateien?
sanu future learning ag, Kathrin Schlup 6. September 2023
6 compétences clés pour intégrer la durabilité au cœur d’une organisation
Pourquoi intégrer la durabilité au cœur de la fonction de cadre est si difficile et comment le faire tout de même.