Aktuell

 

Während zwei Tagen drehte sich alles um die Quellen als Lebensraum für eine spezialisierte Flora und Fauna.

Kurs | Förderung von Quell und Lebensräumen

Während zwei Tagen drehte sich alles um die Quellen als Lebensraum für eine spezialisierte Flora und Fauna.

Quellen sind nicht nur für die Trinkwassernutzung interessant, sondern ebenso wertvoll als Lebensraum für seltene Arten


Im Auftrag des BAFU organisierte sanu einen Kurs, um das Thema Quellen stärker in den Fokus zu rücken. Denn noch führen die Quellen eher ein Schattendasein und gehen in den verschiedensten Bemühungen, Lebensräume zu erhalten eher unten. Die für den Laien teilweise unspektakulären Orte haben jedoch viel zu bieten und häufig sind Schutzmassnahmen oder Revitalisierungen auch mit kleinem Aufwand möglich. Die Schwierigkeit ist eher, diese Potentialgebiete zu entdecken, da keine Inventare bestehen. Das BAFU und der Kanton Bern haben Methoden entwickelt, welche die Erfassung der Quellen vereinfachen sollen. Die Teilnehmenden hatten Gelegenheit beide Methoden im Feld auszuprobieren.

Weitere Informationen:
Ökologische Infrastruktur
Quellen
La chasse  aux sources est ouvert

 



zurück

Wir vermieten Schulungsräume und Sitzungszimmer

Wir verfügen im Dufourgebäude über top eingerichtete, moderne, helle Räume mit bester Infrastruktur.