Suche in:
Kursangebot
gesamte Website
x
  • Wir geben Ihnen Raum
    Wir geben Ihnen Raum

    Passende Seminar- und Weiterbildungsräume direkt am Röstigraben im Herzen von Biel.

Weiterbildungen & Informationsanlässe

Angebote unserer Partner

  • Pro Natura Kursprogramm 2017

    Das neue Pro Natura Kursprogramm 2017 ist mit einem spannenden Angebot bereit. Es stehen drei Kurse in der Deutschschweiz und zwei in der Romandie zur Auswahl. Ein Kurs, welcher im Kanton Bern stattfindet, wird zweisprachig geführt - deutsch/französisch.


    Datum: Freitag, 07. April 2017
    Organisator: Pro Natura
  • Aktionsplan Biodiversität Zivilgesellschaft

    Das Forum Biodiversität setzt sich seit Langem dafür ein, dass zur Strategie Biodiversität, die der Bundesrat 2012 verabschiedet hat, auch ein Aktionsplan und die nötigen Mittel für dessen Umsetzung folgen. Dieser Aktionsplan steht noch immer aus.
     
    Jetzt haben BirdLife Schweiz, Pro Natura und WWF Schweiz einen Vorschlag für einen "Aktionsplan der Zivilgesellschaft" erarbeitet, den sie gerne an einer Tagung vom Nachmittag des 27. Juni 2017 mit möglichst vielen Stakeholdern aus dem partizipativen Prozess diskutieren möchten.


    Datum: Donnerstag, 27. Juli 2017
    Organisator: BirdLife, Pro Natura und WWF
  • Lehrgang Naturnaher Garten- und Landschaftsbau

    Machen Sie ökologische Zusammenhänge, natürliche Ressourcen und Nachhaltigkeit zu Ihren Spezialgebieten! In diesem Lehrgang profitieren Sie von namhaften Fachleuten und lernen ökologische Zusammenhänge aus dem Natur- und Artenschutz zu verstehen, aufzuzeigen und geeignete Fördermassnahmen erfolgreich in die Praxis umzusetzen.


    Datum: Donnerstag, 10. August 2017 - Freitag, 29. September 2017
    Organisator: Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen der ZHAW
  • ERFA-Tagung: Naturbezogene Umweltbildung im Austausch mit Flüchtlingen

    An der diesjährigen Erfa-Tagung hören Sie von Erfahrungen aus dem Alltag der Flüchtlingshilfe sowie von den Bedürfnissen und Naturbeziehungen der Flüchtlinge. Sie lernen vorhandene (naturbezogene) Angebote kennen, welche die Asylsuchenden in der Schweiz unterstützen und Sie gestalten wohltuende sowie Sinn stiftende Erlebnisse in der Natur für Menschen mit einer Fluchtgeschichte.


    Datum: Samstag, 23. September 2017
    Organisator: SILVIVA
  • Abfallbewirtschaftung in Gemeinden

    Die kommunale Abfallbewirtschaftung stellt Gemeinden vor grosse Herausforderungen. Der Grundlagenkurs vermittelt den Aufbau der schweizerischen Abfall- und Recyclingwirtschaft mit den relevanten rechtlichen Grundlagen, behandelt die bevorstehenden Veränderungen und gibt einen Überblick über Instrumente, Handlungsfelder und Lösungsansätze. Eine Kennzahlenanalyse hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das eigene Optimierungspotenzial zu erkennen.


    Datum: Kurs 1
    Mittwoch, 27. September 2017 - Donnerstag, 28. September 2017
    Organisator: Pusch
    Datum: Kurs 2
    Mittwoch, 22. November 2017 - Donnerstag, 23. November 2017
    Organisator: Pusch
  • Lokale Wärme- und Kältepotenziale wirtschaftlich nutzen

    Wärmeverbünde überzeugen durch ihre lange Lebensdauer und die effiziente Nutzung von erneuerbaren lokalen Energiequellen. Der Kurs zeigt anhand guter Beispiele, wie Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit dabei Hand in Hand gehen. Mit auf dem Programm steht die Besichtigung des Energieverbundes in Zürich Altstetten, der Abwärme aus Gebäuden und Grundwasser clever kombiniert, um die umliegenden Wohn-und Geschäftshäuser zu heizen und zu kühlen.


    Datum: Dienstag, 24. Oktober 2017
    Organisator: Pusch

Ihre Veranstaltung

Teilen Sie uns Ihre Veranstaltung mit und wir werden diese in unserer Agenda erfassen.
Kontakt