• Lehrgang «Umweltberatung und -kommunikation»
    Lehrgang «Umweltberatung und -kommunikation»

    Der berufsbegleitende Lehrgang umfasst neun Module welche teils auch einzeln buchbar sind. Wir beraten Sie gerne.

  • Umweltberater/innen
    Umweltberater/innen

    Umweltberater/innen fördern eine ökologisch nachhaltige Entwicklung in Wirtschaft, Konsum und Lebensstil und ebnen den Weg vom Wissen zum Handeln.

Lehrgang

«Umweltberatung und -kommunikation»

Start nächster Lehrgang: Sommer 2019

Der vom WWF konzipierte Lehrgang wird in dessen Auftrag von sanu future learning ag durchgeführt.


Ein Überblick

Im Lehrgang lernen Sie, sich in ihrem Berufs- und Wirkungsfeld innovativ und initiativ zu Gunsten der Umwelt einzusetzen. Es werden Handlungsspielräume im öffentlich-rechtlichen, betrieblichen und privaten Bereich aufgezeigt und vielfältige Methoden in Umweltberatung, Umweltkommunikation und Projektmanagement vermittelt.

Die Realisierung eines Umwelt-Kommunikationsprojektes ist der Kern der Weiterbildung: Mit dem Projekt setzen Sie Ihr Knowhow in die Praxis um und arbeiten konkret an einem selbstgewählten Umweltprojekt, das Sie innerhalb von sechs Monaten entwickeln, präsentieren und evaluieren. Während der ganzen Projektphase profitieren Sie von den Lernprozessen innerhalb der Kleingruppe und erhalten ein professionelles Coaching. 

Nachhaltige Wirkung entfalten

Bisher wurden über 100 Umweltprojekte realisiert - einige haben bis heute Bestand. Sie spiegeln eine breite Palette an Themen wieder: bewusstes Konsumverhalten, energetisches Sanieren, Abfallrecycling oder Renaturierung von Kulturlandschaften. Genauso vielfältig sind die Formen der Umsetzung: Kampagnen, Aktionstage, Ausstellungen oder Start-up-Firmen. Gemeinsam ist ihnen, dass eine innovative umweltrelevante Idee in die Tat umgesetzt wurde.

Der Lehrgang vermittelt Kernkompetenzen

Die Ausbildung legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung von Qualifikationen in Kommunikation und Beratung, Sensibilisierungs- und Bildungsarbeit sowie Projektmanagement im Umweltbereich. Sie ermöglicht zudem auf Niveau eidgenössischem Fachausweis die Spezialisierung in einem Berufsfeld.

Dauer 19 Monate | 53 Tage

Kursort Zürich mit Exkursionen im Raum Bern/Thun

Abschlüsse Der Lehrgang schliesst mit einem Diplom „Umweltberater/in“ ab und bereitet auf die Berufsprüfung zur/m Umweltberater/in mit eidg. Fachausweis vor.


Lehrgangsteam


Verantwortlich Lehrgänge Lehrgangsleitung deutsch
Marc Münster Tatiana Pasi
Marc Münster
Kontakt
Heidi Hofmann
Kontakt 

Projektkoordinatorin Projektkoordinatorin
Salome Ursprung Nadine Gerber
Salome Ursprung
Kontakt
Nadine Gerber
Kontakt


Interview mit ehemaligem Lehrgangsteilnehmer

Informationsanlässe

Erfahren Sie mehr über die Lehrgänge

Projektmanagement Natur und Umwelt und
Umweltberatung und -kommunikation 

Die nächsten kostenlosen Infoabende findet statt am:

  • Dienstag, 16.01.2018, 18h30,  VOLKSHAUS Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

  • Dienstag, 05.06.2018, 18h30, Ateliers Bollwerkstadt, Bollwerk 35, 3011 Bern
mit anschliessendem Apéro