MENU
De | Fr   032 322 14 33
Lehrgang «Umweltberatung und -kommunikation»
Lehrgang «Umweltberatung und -kommunikation»

Fachwissen in Umweltthemen und nachhaltigem Ressourcenmanagement, Kommunikation, Marketing, Umweltberatung und Projektmanagement.

Aufbau - Inhalte

Der Lehrgang besteht aus drei Blöcken

  • Block | Grundlagen Natur und Umwelt
  • Block | Kommunikation und Marketing
  • Block | Umweltberatung
  • Block | Projektmanagemen

Inhalte
Im Block Grundlagen werden Grundlagenkenntnisse über Natur und Umwelt vermittelt. Der Grundlagenblock ist modular aufgebaut und die sieben Module können individuell gebucht werden, sofern der Lehrgang nicht ausgebucht ist (s. Flyer Grundlagenmodule). Teilnehmende die sich für den gesamten Lehrgang anmelden haben Vorrang. 
  • M1: Natürliche Ressourcen: Wasser, Boden, Luft und Klima
  • M2: Vom Naturschutz zur Nachhaltigen Entwicklung: Ökologie, Nachhaltige Entwicklung, Naturschutzinstrumente
  • M3: Die Umwelt im Fokus von Wirtschaft, Recht und Politik: Umweltrecht, Umweltpolitik, Ökonomie, Nachhaltige Finanzwirtschaft
  • M4: Nachhaltige Raum- und Siedlungsentwicklung: Mobilität, Raumplanung, Stadtentwicklung, Nachhaltige Quartiere
  • M5: Energie und Abfall - Strategien, Instrumente und Konzepte: Energie, Abfall
  • M6: Von der Produktion zum Konsum - Produzieren, konsumieren, rezyklieren: Landwirtschaft, Konsum und Ernährung, Kreislaufwirtschaft
  • M7: Betriebliches Umweltmanagement: Betriebliches Umweltmanagement, Ökobilanzen, CSR, Audit

Der Block Projektmanagement beginnt nach dem Grundlagenblock. Wie sammle ich Ideen und wie recherchiere ich für ein Projekt? Wie erarbeite ich ein Konzept und wie setze ich mein Projekt um? Das Modul «Projektmanagement im Umweltbereich» vermittelt die einzelnen Schritte einer Projektplanung und -entwicklung. Die Teilnehmenden realisieren in Kleingruppen ein Kommunikations- und/oder Umweltberatungsprojekt. Sie generieren die Idee selber und/oder suchen sich einen entsprechenden Auftraggeber. Sie realisieren, evaluieren und dokumentieren das Projekt. Dabei werden Sie von einem Coach begleitet.

In den Kommunikationskursen trainieren sie ihre Kommunikationskompetenzen und erhalten das Basiswissen für die Kommunikation eines Projektes. Die Teilnehmenden erwerben die Grundkenntnisse, um eine Marketing - und Kommunikationsstrategie für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen auszuarbeiten. Sie sind in der Lage, effizient mit Kommunikationsfachleuten zusammenzuarbeiten. Aufbauend auf den wichtigsten Grundlagen von Kommunikation lernen Sie Umwelt- und Naturschutzthemen aufzuarbeiten und zu präsentieren und verschiedene Zielgruppen zu einem umweltbewussten und zukunftsfähigen Handeln zu motivieren.

In den Beratungskurse Sie lernen, für den Umweltbereich geeignete Beratungsmethoden kennen und in Ihrem Arbeitsalltag umzusetzen und zu reflektieren. Sie lernen Verhandlungen und Sitzungen erfolgreich vorzubereiten und zu leiten und bei Interessenskonflikten vermitteln.

Datenplanung für den im Sommer 2019 startenden Lehrgang (PDF)