MENU
De | Fr   032 322 14 33

Bildungsangebote

Überzeugt? - Wirkungsvolle Argumentation

22.04.2020 - 23.04.2020 Online Webinar mit nachgelagertem FollowUp

Sie haben die rechtlichen und ökologischen Fakten detailliert recherchiert und sachlich vorgetragen. Doch Ihr Gegenüber haben Sie damit nicht umstimmen können. Alle Beteiligten beharren auf ihrer Meinung und ein Konsens liegt fern. Woran liegt das? Wieso reicht eine scheinbar eindeutige Faktenlage nicht aus, um KritikerInnen zu überzeugen?

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Gegenüber zu einem Umdenken bewegen können. Sie erfahren, welche Rolle Emotionen bei der Meinungsbildung spielen und wie Sie dieses Wissen in Ihrer Argumentation nutzen können. Sie üben verschiedene Methoden, die Sie in Diskussionen anwenden können und setzen sich damit auseinander, wo Meinungsbildung aufhört und Überreden anfängt.

Referierende:

Christine Gubser, sanu ag, Dipl. Kommunikationstrainerin HF, Ausbilderin FA

Oliver Renggli, BrainDate AG, Dipl. Kommunikationstrainer HF, Ausbilder FA
Kommunikationstrainer und Mitinhaber der Firma BrainDate AG. Davor Ausbildungsverantwortlicher und Leiter von Seminaren für junge Führungskräfte (Teamentwicklung, Leadership, Kommunikation) bei der Stiftung IdéeSport.

Die Teilnehmenden:

  • Können eine Argumentation logisch und situationsgerecht aufbauen und vortragen.
  • Lernen Emotionen in der Argumentation gezielt abzuholen und einzubeziehen.
  • Können mit unsachlichen Einwänden umgehen, erkennen manipulative Handlungsweisen und wissen diese abzuwehren.
Es gelingt Ihnen Ihre Argumente so auszuwählen und vorzutragen, dass Ihr Gegenüber, sich eine eigene Meinung bilden kann und Ihnen aus Überzeugung zustimmt. Sie bleiben auch bei Einwänden souverän. Ihre Argumentation hilft Ihnen, erfolgreich aus Verhandlungen herauszugehen.


Zielpublikum:
  • Umweltbeauftragte und UmweltbaubegleiterInnen
  • PlanerInnen, ProjektleiterInnen, BeraterInnen, Führungskräfte
  • Mitglieder von Verbänden und NGOs

Datum

  • 22. und 23. April 2020 | 09h00 - 17h00
  • Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein zweistündiger FollowUp durchgeführt (Datum noch festzulegen)

Ort
  • online - den Zugang erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Kurskosten
  • CHF 1000 | CHF 950 bei Anmeldung bis am 14. März 2020
  • Inbegriffen ist die Kursdokumentation.

Anmeldeschluss ist der 07.04.2020. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen sowie die Rechnung.

Reduktionen (nicht kumulierbar)
  • 20% für Einzel-Mitglieder svu|asep
  • 10% für ehemalige und aktuelle Teilnehmende der sanu-Lehrgänge Projektmanagement Natur und Umwelt und Umweltberatung und Kommunikation

Annullierung
Gemäss unseren AGBs


Patronatgeber

Christine Gubser

Projektleiterin