MENU
De | Fr   032 322 14 33

Bildungsangebote

Nachhaltiges Leadership und Management

27.09.2019 - 03.04.2020 7 Tage, Biel freie Plätze    freie Plätze

Eine 7-tägige, wirkungsorientierte Weiterbildung innerhalb von 7 Monaten inklusive Coaching

Eine praktische Weiterbildung, die eine Auto-Evaluation, theoretische Ansätze, Werkzeuge zur Umsetzung der Praxis, Übungen zur Implementation, Erfahrungsaustausch und persönliches Coaching kombiniert.

Dies ermöglicht den Teilnehmenden: 
  • ihre Leadership-Kompetenzen zu analysieren und zu verstärken
  • eine Bestandesaufnahme ihres Betriebs betreffend des nachhaltigen Managements zu erstellen
  • Werkzeuge und Prozesse in ihrem Unternehmen einzusetzen um die wirtschaftliche Performance zu verbessern, die Zufriedenheit der Stakeholder zu erhöhen und die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt zu verringern. 

Überzeugen Sie sich an unserem Infoabend am Dienstag, 16. April 2019 ab 18h00 an der General-Dufour-Strasse 18 in Biel. Mit anschliessendem Apéro.


Flyer
Kursangebot als PDF (PDF, 0.87 MB)

Kontext / Herausforderungen
Der schnelle Fortschritt in Technologie, Digitalisierung, etc. sowie der Druck von Kunden, Lieferanten und der Politik zwingen die Unternehmen dazu, sich ständig zu hinterfragen und weiter zu entwickeln.  

Unternehmen sehen sich sowohl auf nationaler, als auf internationaler Ebene unausweichlich einer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt ausgesetzt. Besonders für die jüngere Generation der Angestellten ist das Zusammenspiel von Management, Werten und Sinn bei der Arbeit essenziell. Nicht nur auf fachlicher und finanzieller Ebene muss das Zusammenspiel im Unternehmen stimmen – auch betreffend der Umweltfreundlichkeit und im  zwischenmenschlichen Bereich steigen die Erwartungen.

Eine nachhaltige Performance zu erreichen ist nicht einfach: Einerseits muss die nachhaltige Entwicklung glaubhaft ins Unternehmen integriert werden; Andererseits müssen nach wie vor die gesetzten strategischen Ziele mit einem beschränkten Budget erreicht werden – dies stellt viele vor eine besonders grosse Herausforderung, da sich einzelne Ziele, wie z.B. Marketingaufwände und Jahresrendite, oft gegenseitig beeinträchtigen. 

Entsprechend muss das Leadership und nachhaltige Management kohärent gelebt und stets aktuell gehalten werden. Im Praxiskurs «Nachhaltiges Leadership und Management» werden Ihre Leadership-Kompetenzen verfeinert und Tools des nachhaltigen Managements besprochen und angewendet. Nutzen Sie Ihre Chance und wenden Sie das Gelernte noch während dem Kurs im eigenen Unternehmen an.


Fachartikel zur Thematik


Referenten
  • David Fiorucci, Gründer und Direktor, LP3 AG
  • Marc Münster, Direktor, sanu future learning ag

Zielpublikum

  • Führungskräfte und höheres Kader von KMU
  • Führungskräfte und Kader autonomer Organisationen (Gesundheits-, Sozial-, Bildungswesen)
  • Verantwortliche Nachhaltige Entwicklung 

Ziele
Die Teilnehmenden
  • bewerten ihre Leadership-Kompetenzen und analysieren das Managementsystem ihrer Organisation in Bezug auf die nachhaltige Entwicklung.
  • entwickeln ihr Leadership und ihre Kompetenzen für eine nachhaltige Performance.
  • optimieren ihr Managementsystem, um eine höhere Zufriedenheit der Angestellten und anderen betroffenen Partien zu erreichen, um eine langfristige wirtschaftliche Performance sicher zu stellen und um den regionalen Mehrwert zu erhöhen, sowie die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Mehrwert
Dank einer gemeinsamen Verstärkung der Kompetenzen im Bereich Leadership und nachhaltigem Management kann ein effektiver Wandel erreicht werden. Sowohl reale Auswirkungen auf die Performance des Unternehmens, als auch auf sein Image und auf die Nachhaltige Entwicklung. 

Modul 1 (LP3) | 2 Tage | Fr, 27 & Sa, 28.09.2019

  • Was zeichnet einen guten Chef aus?
  • Einführung in des LP3-Modell
  • Leadership & Legitimität
  • Unternehmensvision

Modul 2 | 1 Tag | Fr, 08.11.2019
  • Basis des nachhaltigen Managements einer Organisation
  • Analyse Soziales und Umwelt
  • strategische Kontextanalyse

Modul 3 | 1 Tag |  Fr, 13.12.2019
  • Nachhaltige Businessmodelle
  • Zielsysteme und Balanced Scorecard
  • Analyse der eigenen Wirkung als Leader

Modul 4 | 2 Tage | Mo, 20. & Di, 21.01.2020
  • Wirkungsvolle interne und externe Kommunikation
  • Wesentliche Aspekte der Entscheidungsfindung im Zielkonflikt
  • Verantwortungen & Delegation

Modul 5 | 1 Tag | Fr, 03.04.2020
  • Umsetzung des eignen Projektes: erste Resultate

Datum

  • Modul 1 | 2 Tage | Fr, 27 & Sa, 28.09.2019
  • Modul 2 | 1 Tag | Fr, 08.11.2019
  • Modul 3 | 1 Tag | Fr, 13.12.2019
  • Modul 4 | 2 Tage | Mo, 20. & Di, 21.01.2020
  • Modul 5 | 1 Tag | Fr, 03.04.2020

Ort
  • Biel

Preis
  • CHF 4’900 (CHF 4’500 für weitere Personen des selben Unternehmens)
  • Der Preis umfasst die Kursunterlagen, die Pausen und Mittagsverpflegung, sowie 50% Rabatt auf das Zugticket.
  • Netzwerk und Erfahrungsaustausch während Pausen und Mittagessen sind wichtig für den Lernprozess, deshalb werden sie von sanu organisiert und sind Bestandteil des Kurses.

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist am 23. August 2019. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen sowie die Rechnung.

Annullierung
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert 10 Arbeitstagen vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet. Nicht unter diese Regelung fallen Härtefälle (z.B. Mutterschaft, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Unfall oder Tod (Partner, Kinder, Eltern). Gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments wird das Kursgeld zurückerstattet (bei mehrtägigen Kursen werden die bereits besuchten Tagen angerechnet). Ersatzteilnehmende werden kostenneutral angenommen. 

Ich melde mich für den Zertifikatskurs Nachhaltiges Leadership und Management in Biel an
Ich melde mich für den Infoabend vom Dienstag, 16. April in Biel an
Für die Anreise bin ich am Carsharing mit anderen Teilnehmenden interessiert.
Ich reise mit dem Auto an und bezahle ein um CHF 5.00 erhöhtes Kursgeld. Mit dem Zuschlag unterstütze ich ein klimarelevantes Projekt.
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere deren Inhalt.
sanu future learning ag - AGBs

Angebote
Der Vertrag zwischen sanu future learning ag und dem Sender / der Senderin des Formulares (nachfolgend Kunde genannt) ist abgeschlossen, sobald sanu future learning ag den Eingang des Formulares dem Kunden per email bestätigt hat. Dieser gilt vom Kunden als anerkannt, sofern er nicht innert 3 Arbeitstagen nach Eingang der Anmeldung, schriftlich oder telefonisch gegen deren Inhalt einspricht. Preislisten und Prospekte enthalten verbindliche Informationen und Richtpreise. Wenn der Kunde Zusatzleistungen verlangt, können diese zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Preise und Zahlungsbedingungen
Die Preise verstehen sich netto inklusive Mehrwertsteuer, falls nichts anderes angegeben ist. Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugestellte Rechnung ab Rechnungsdatum innerhalb von 30 Tagen ohne Abzüge zu bezahlen. Dasselbe gilt für Dienstleistungen oder Einkäufe im Shop.

Annullierung
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert 10 Arbeitstagen vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet.

Nicht unter diese Regelung fallen Härtefälle (z.B. Mutterschaft, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Unfall oder Tod (Partner, Kinder, Eltern). Gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments wird das Kursgeld zurückerstattet (bei mehrtägigen Kursen werden die bereits besuchten Tagen angerechnet).
Ersatzteilnehmende werden kostenneutral angenommen.

Datenschutz und Datensicherheit
Sämtliche vom Kunden getätigten Angaben über seine Person werden streng vertraulich behandelt und nur von sanu future learning ag selbst genutzt. Es wird eine geeignete Sicherheitstechnologie eingesetzt, um die Kundendaten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.

Anmeldung an Seminare und Kurse
Die Anmeldungen an Kurse von sanu future learning ag erfolgt per Internet, Telefon, Post oder mittels persönlichem Kontakt und ist verbindlich.

Newsletter
Der Kunde gibt sein Einverständnis zum Empfang der Newsletter der sanu future learning ag an die angegebene E-Mailadresse sowie den Erhalt weiterer Angebotsinformationen per Post. Der Newsletter kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abbestellt werden.

Urheberrechte
Das Urheberrecht an Inhalten, Fotos, Bildern, kreativen und gestalterischen Leistungen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Deren Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der sanu future learning ag.

Marc Münster

Marc Münster

Projektleiter

Claudia Schmidlin

Claudia Schmidlin

Projektkoordinatorin