MENU
De | Fr   032 322 14 33

Bildungsangebote

Besonders gefährliche Baumschädlinge sicher erkennen

28.05.2019 St. Gallen freie Plätze    freie Plätze
06.06.2019 Luzern freie Plätze    freie Plätze

Durch den weltweiten Warenverkehr gelangen in den letzten Jahren vermehrt Schadorganismen
in die Schweiz, die grosse Schäden anrichten können. Zu diesen zählen der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) - der ein breites Spektrum von Laubbäumen befällt -sowie die Braunfleckenkrankheit und die Rotbandkrankheit - zwei Pilzerkrankungen der Föhre. Bei allen drei Baumschädlingen handelt es sich um melde- und bekämpfungspflichtige Quarantäneorganismen. Je früher ein Befall entdeckt wird, desto kleiner ist das betroffene Gebiet und desto besser stehen die Chancen, den Befallsherd rasch wieder auszurotten. Um Praktiker des öffentlichen und privaten Grüns bei der Früherkennung dieser Schädlinge zu schulen, bieten wir diesen halbtägigen Kurs an.

Halbtägiger Kurs zur Erkennung von Asiatischem Laubholzbockkäfer, Braunfleckenkrankheit und Rotbandkrankheit

Referent/-in

  • Therese Plüss | Bundesamt für Umwelt
  • Vivianne Dubach | Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft
  • Valentin Queloz | Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft

Zielpublikum

Gärtner/-innen, Landschaftsgärtner/-innen, Baumpfleger/-innen, Forstwarte/-innen, Werkhofmitarbeitende und andere praktisch im Gartenbau tätige Personen

Ziele

Die Teilnehmenden
  • sprechen folgende Schadensbilder sicher an: Asiatischer Laubholzbockkäfers ALB, Braunfleckenkrankheit und Rotbandkrankheit.
  • sind mit den häufigsten Verwechslungsmöglichkeiten vertraut.
  • kennen das Vorgehen bei einem Befallsverdacht oder in einer Befallssituation.
 

Einführung «Besonders gefährliche Schadorganismen»

  • Bedrohungssituation
  • Zuständigkeiten
  • rechtliche Grundlagen
Waldschutz Schweiz
  • Aufgaben und Zuständigkeit
In Gruppen
  • Vorkommen
  • Erkennungsmerkmale
  • Befallssymptome und Verwechslungsmöglichkeiten bei Asiatischem Laubholzbockkäfer sowie Braunflecken- und Rotbandkrankheit
Fragen, Diskussion

Datum und Ort

  • 28.5.2019 | St. Gallen
  • 6.6.2019 | Luzern

Kurskosten
  • CHF 100
  • Netzwerk und Erfahrungsaustausch während Pausen sind wichtig für den Lernprozess, deshalb werden sie von sanu organisiert und sind Bestandteil des Kurses.
  • Inbegriffen sind auch Kursdokumentation und 50% Ermässigung auf dem SBB-Billett.
 
Anmeldeschluss: 15. Mai 2019
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen sowie die Rechnung.
 
Reduktionen
  • 15% für Mitglieder VSSG
 
Annullierung
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert einer Woche vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet.
 

Bitte senden Sie mir den Kursprospekt sobald dieser publiziert wird
Prospekt in Papierform
Prospekt per email als PDF

Mandatgeber

Patronatgeber

Christine Gubser

Projektleiterin

Kilian Droz

Projektkoordinator