MENU
De | Fr   032 322 14 33

Bildungsangebote

ERFA SNBS Hochbau - aus der Praxis für die Praxis

08.11.2018 12h00 Mittagessen im Personalrestaurant Invita
14h00 - 17h00 Workshop, Raiffeisen Dietikon

Austauschnachmittage für Anwender SNBS Hochbau, lessons learned aus 2.0

Themenschwerpunkte:
Note 4 und «Pre-Check» SNBS 2.0 Hochbau

Im Sommer 2016 wurden der Standard und die Zerti zierung SNBS 2.0 am Markt lanciert. Die Schulungen für den SNBS 2.0 sind angelaufen. Nun bieten wir den Anwendern die Möglichkeit sich auszutauschen und Ideen einzubringen.


Flyer
Flyer in PDF herunterladen (PDF, 0.80 MB)

  • «Unser Projekt ist wegen fehlenderTiefgarage ungenügend in den Lebenszykluskosten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie werden wir hier genügend?»
Aus dem Markt kommt der Wunsch für den interaktiven Erfahrungsaustausch unter Anwendern des SNBS 2.0. Solch ein Austausch macht in der Start-Up Phase des SNBS 2.0 Sinn unter dem Motto: von Experten für Experten.

Referenten | Experten

Andreas Hüttenmoser | Raiffeisen
Joe Luthiger | Geschäftsführer NNBS
Andreas Baumgartner | TS SNBS
Prüfer SNBS I SGS

Der Workshop wird im Auftrag des NNBS von sanu ag, in Zusammenarbeit mit CSD Ingenieure, organisiert und durchgeführt mit Unterstützung von Energie Schweiz.

Zielpublikum

Anwender des SNBS wie:

  • Fachplaner
  • Architekten
  • Baugenossenschaften
 
Ziele

Die Teilnehmenden:
  • erhalten Infos aus dem NNBS, können Inputs geben und Fragen stellen
  • tauschen Lösungswege aus, wie Indikatoren und Kriterien anzuwenden/ umzusetzen sind
  • lernen aus den Erfahrungen von anderen Anwender
  • nutzen diese Plattform für Networking
  • geben Feedbacks und Anregungen für weitere Erfas
Anwendungsziele

Die SNBS-Anwender bilden eine Community und helfen dank regelmässigen Austausch zur Qualitätssteigerung für die zukünftige Anwendung. Die ERFA-Tagungen liefern Empfehlungen zur konkreten Verbesserungen vom Standard SNBS.

12h00 Mittagessen im Personalrestaurant Invita der Raiffeisen

14h00
  • Grusswort des Gastgebers und Erfahrungen mit dem SNBS
    Andreas Hüttenmoser, Bauherrenberatung Raiffeisen
  • Austausch in Gruppen.
  • Besprechung von 2 bis 3Themen, welche durch dieTeilnehmenden eingegeben wurden
  • Diskussion im Plenum zu den möglichen Lösungen.

Die von denTeilnehmenden gestellten Fragen werden zumTeil direkt vor Ort beantwortet oder diskutiert.

17h00 Aperitif mit Netzwerkaustausch


Co-Organisation und Moderation

Urs-Thomas Gerber | Geschäftsleiter Areale und Gebäude | CSD Ingenieure AG
Valérie Parrat | Bereichsleiterin planung & bau | sanu ag

Daten und Orte
08.11.18 | 14h00 - 17h00 Raiffeisen Dietikon

Kurskosten 
CHF 100.00 für Mitglieder NNBS (1 Person pro Mitgliedschaft), CHF 195.- für Nicht-Mitglieder
Im Preis inbegriffen sind die Ergebnisse der Tagung, das Mittagessen und Verpflegung am Nachmittag. 

Anmeldung 
Anmeldeschluss ist am 20.10.2018. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen sowie die Rechnung.

Annullation
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert 10 Arbeitstagen vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet.

Nicht unter diese Regelung fallen Härtefälle (z.B. Mutterschaft, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Unfall oder Tod (Partner, Kinder, Eltern). Gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments wird das Kursgeld zurückerstattet (bei mehrtägigen Kursen werden die bereits besuchten Tagen angerechnet). 
Ersatzteilnehmende werden kostenneutral angenommen. 


Co-Organisatoren

Partner

mit Unterstützung von