MENU
De | Fr   032 322 14 33

Kurse und Veranstaltungen

News - Aktuell

Bildungs- & Beratungsangebote 2019
Die Thematik von körperlicher, aber auch geistlicher Fitness ist omnipräsent. Gerade über den Jahreswechsel nehmen sich viele vor, im neuen Jahr fitter zu werden. sanu unterstützt diese Vorhaben mit den Bildungs- und Beratungsangeboten 2019.
Mehr Informationen
sanu-Blog | Aktualitäten anders beleuchtet
Heute steht unser «Planung & Bau» - Team auf die Baustelle um die Aufgaben eines Umweltbaubegleiter unseren Kursteilnehmenden zu präsentieren. Währenddessen brütet die Projektleiterin für Natur und Landschaft über die letzte Revision des schweizerischen Raumplanungsgesetzes. Morgen stellt die Umweltrechtverantwortliche sicher, dass unsere Kunden die neusten ...
Mehr Informationen
Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen
Erfolgreicher Abschluss des Zertifikatslehrgangs
Mehr Informationen
Mobilität - ein mehr als aktuelles Thema!
Kurs des 4. Moduls des Lehrgang «Projektmanagement Natur und Umwelt»
Mehr Informationen
Die Prüfungskommission «Ranger-Lehrgang» hat eine neue Präsidentin
Herzliche Gratulation Christine Gubser zur Wahl als Präsidentin der Prüfungskommission Ranger des Bildungszentrums Wald in Lyss.
Mehr Informationen
Auffrischungskurs Anwendung von Pflanzenschutzmitteln
Wer beruflich Pflanzenschutzmittel anwendet, muss sich gemäss ChemRRV, Artikel 10 regelmässig über den Stand der besten fachlichen Praxis informieren.
Mehr Informationen
«Biodiversität bringt’s!»
Der Aktionsplan Biodiversität stützt sich auf drei Pfeiler: 1. direkte, langfristige Förderung der Biodiversität, 2. nachhaltige Nutzung, ökonomische Werte, internationales Engagement sowie 3. Generierung und Verbreitung von Wissen.
Mehr Informationen
Fachbewilligung Pflanzenschutzmitteln
Am 8. und 9. November 2018 hat der zweitägige Kurs für das Erlangen der Fachbewilligung Pflanzenschutzmittel in der Jugi Zürich stattgefunden.
Mehr Informationen
Projekte in Worte fassen
Gute Ideen sind die eine Sache, diese ansprechend auszudrücken, ist etwas ganz anderes. Oft erlangen spannende und bedeutende Themen nicht die verdiente Aufmerksamkeit, weil die zuständige Person sie schlichtweg nicht optimal in Worte zu fassen vermochte.
Mehr Informationen
Stiftung sanu durabilitas: Neuer Geschäftsführer Daniel Ziegerer
Wechsel auf der Geschäftsstelle von sanu durabilitas: Daniel Ziegerer übernimmt die Geschäftsleitung der Stiftung. Guillaume de Buren, der bisherige Geschäftsleiter, wechselt zum Kanton Waadt und wird dort Leiter der Sektion Nachhaltige Entwicklung.
Mehr Informationen
Umweltbildung à la carte
Spezielle Fachkompetenzen im Modulbesuch erwerben
Mehr Informationen
UBB im Hochbau: Vertiefung der Themen Lärm, Luft und Material
In diesem 2-tägigen UBB-Vertiefungskurs durften die Teilnehmenden die Baustelle Roche hautnah erleben. Dank dem Schulungsraum mitten auf dem Bauareal konnten sie sogar die Erschütterungen der Baustelle spüren und dessen Lärm zur Kenntnis nehmen.
Mehr Informationen
Milchreis für ZSC Lions und moderne Gastrokonzepte für Sportanlagenbetreiber
Wie organisiert man eine gehobenere Eventgastronomie, um 450 à la Carte Menus in 35 Minuten rauszubringen?
Mehr Informationen
Attraktive Freiräume trotz verdichteter Bauweise
15 Teilnehmende aus verschiedenen Städten, Gemeinden, Ingenieurbüros, Kantonalen Fachstellen und Bundesämtern haben letzte Woche den dreitägigen Zertifikatskurs «Freiräume für die urbane Gesellschaft von morgen» gestartet.
Mehr Informationen
Hochhinaus dank Biodiversität auf Dächern
Unterhaltsverantwortliche, Architekten und Biologinnen trafen sich zum Primeur von «Lebenszyklus Gebäude - biodiversitätsfördernder Unterhalt von Dächern und Fassaden».
Mehr Informationen
Sportrasenunterhalt leicht gemacht
Was tun, wenn der Sportrasen des Fussballstadions nicht genügend reissfest ist oder welche Präventivmassnahmen gegen Pilzerkrankungen können auf Golfplätzen umgesetzt werden?
Mehr Informationen
Festival Filme für die Erde
Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder das Filme für die Erde Festival am 21. September 2019 zu unterstützen.
Mehr Informationen
Neophyten auf Baustellen und Kiesgruben
Die Neophytenproblematik betrifft schon lange nicht mehr ausschliesslich Werkhofmitarbeitende aus Gemeinden oder Gewässerspezialisten. Umweltingenieure, Bodenspezialisten, Kiesgrubenbetreiber und Bauherren suchen ebenso nach effizienten Bekämpfungsmassnahmen und gehörten deshalb am vergangenen 30. August 18 zur Zielgruppe unseres Praxiskurses "Umgang mit inv...
Mehr Informationen
Ist die Goldrute eine Problempflanze?
Riesenbärenklau, Ambrosie, Goldrute und Japan-Knöterich waren am 28. August 2018 in Olten in aller Munde. In unserem Praxiskurs mit Exkursion auf der Kiesgrube Gunzgen konnten die 24 Teilnehmenden vom Know-How unserer Fachreferentinnen und -referenten zur Neopyhtenbekämpfung profitieren und sich mit Gleichgesinnten über diese allgegenwärtige Problematik aust...
Mehr Informationen
Vor gut 25 Jahren trat die Auenverordnung in Kraft
Heute umfasst das Inventar 326 Objekte. Zeit mit den Kantonen auf ihre Erfahrungen zurückzublicken und sich Gedanken über die anstehenden Herausforderungen zu machen, denn noch gibt es einiges zu tun bis alle Objekte unter Schutz stehen und einen ökologisch optimalen Zustand aufweisen.
Mehr Informationen
An Kreativen Ideen mangelt es den Teilnehmenden auch in diesem Jahr nicht
Die Teilnehmenden des Lehrgangs «Umweltberatung und -Kommunikation» starteten mit dem Modul Projektmanagement. Die Projektwoche fand auf dem Möschberg Kanton Bern statt. Nach intensiven Diskussionen entschieden sich die Teilnehmenden für die Umsetzung von folgenden fünf Projekten (Arbeitstitel):
Mehr Informationen
Lehrgang «Projektmanagement Natur und Umwelt» gestartet!
Rund vierzig französisch- und deutschsprachige TeilnehmerInnen trafen sich in der sanu, um die Weiterbildung zur/m Natur- und Umweltfachfrau/mann zu beginnen.
Mehr Informationen
sanu ag am Paléo - Festival der Superlative
20. Juli 2018 - 90 Bands auf 7 Bühnen für 230’000 Teilnehmende an 5 Tagen - das sind die Eckdaten des grössten Musikevents der Schweiz.
Mehr Informationen
Umweltbaubegleitung UBB
Der 3-tägige Basiskurs « ABC Umweltbaubegleitung » ist das 2. Modul der Lehrgansreihe für UmweltbaubegleiterInnen und wurde am 29. Juni erfolgreich abgeschlossen.
Mehr Informationen

Wir vermieten Schulungsräume und Sitzungszimmer

Wir verfügen im Dufourgebäude über top eingerichtete, moderne, helle Räume mit bester Infrastruktur.