Bildungsangebote

ERFA SNBS Hochbau - aus der Praxis für die Praxis

26.04.2018 14h00 - 17h00, Bern
08.11.2018 14h00 - 17h00, Zürich

Austauschnachmittage für Anwender SNBS Hochbau, lessons learned aus 2.0

Im Sommer 2016 wurden der Standard und die Zerti zierung SNBS 2.0 am Markt lanciert. Die Schulungen für den SNBS 2.0 sind angelaufen. Nun bieten wir den Anwendern die Möglichkeit sich auszutauschen und Ideen einzubringen.


Flyer
Prospekt in PDF herunterladen (PDF, 0.77 MB)

  • «Unser Projekt ist wegen fehlenderTiefgarage ungenügend in den Lebenszykluskosten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie werden wir hier genügend?»
Aus dem Markt kommt der Wunsch für den interaktiven Erfahrungsaustausch unter Anwendern des SNBS 2.0. Solch ein Austausch macht in der Start-Up Phase des SNBS 2.0 Sinn unter dem Motto: von Experten für Experten.

Referenten | Experten

Thomas Pfluger
| Stadtbaumeister der Stadt Bern
Joe Luthiger | Geschäftsführer NNBS
Andreas Baumgartner | TS SNBS
Prüfer SNBS I SGS

Der Workshop wird im Auftrag des NNBS von sanu ag, in Zusammenarbeit mit CSD Ingenieure, organisiert und durchgeführt. 

Zielpublikum

Anwender des SNBS wie:

  • Fachplaner
  • Architekten
  • Baugenossenschaften
 
Ziele

Die Teilnehmenden:
  • erhalten Infos aus dem NNBS, können Inputs geben und Fragen stellen
  • tauschen Lösungswege aus, wie Indikatoren und Kriterien anzuwenden/ umzusetzen sind
  • lernen aus den Erfahrungen von anderen Anwender
  • nutzen diese Plattform für Networking
  • geben Feedbacks und Anregungen für weitere Erfas
Anwendungsziele

Die SNBS-Anwender bilden eine Community und helfen dank regelmässigen Austausch zur Qualitätssteigerung für die zukünftige Anwendung. Die ERFA-Tagungen liefern Empfehlungen zur konkreten Verbesserungen vom Standard SNBS.

Programme vom 26.4.2018

14h00

Grusswort und Inputvortrag aus Sicht der Bauherrschaft
Thomas Pfluger, Stadtbaumeister der Stadt Bern

Austausch in Gruppen.

Besprechung von 2 bis 3Themen, welche durch dieTeilnehmenden eingegeben wurden

Diskussion im Plenum zu den möglichen Lösungen.

Die von denTeilnehmenden gestellten Fragen werden zumTeil direkt vor Ort beantwortet oder diskutiert.

17h00 Aperitif mit Netzwerkaustausch


Co-Organisation und Moderation

Urs-Thomas Gerber | Geschäftsleiter Areale und Gebäude | CSD Ingenieure AG
Valérie Parrat | Bereichsleiterin planung & bau | sanu ag

Daten und Orte

26.04.18 | 14h00 - 17h00, Bern  
08.11.18 | 14h00 - 17h00 Zürich

Die genauen Kursorte werden mit der Teilnahmebestätigung mitgeteilt. 

Kurskosten 
CHF 290.00 für Mitglieder NNBS (1 Person pro Mitgliedschaft), CHF 445.- für Nicht-Mitglieder
Im Preis inbegriffen sind die Ergebnisse der Tagung und der Aperitif

Anmeldung 
Anmeldeschluss ist am 16.04.2018 bzw. 20.10.2018. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Bestätigung, weitere Informationen sowie die Rechnung.

Annullation
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert 10 Arbeitstagen vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet.

Nicht unter diese Regelung fallen Härtefälle (z.B. Mutterschaft, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Unfall oder Tod (Partner, Kinder, Eltern). Gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments wird das Kursgeld zurückerstattet (bei mehrtägigen Kursen werden die bereits besuchten Tagen angerechnet). 
Ersatzteilnehmende werden kostenneutral angenommen. 

Ich melde mich für den ERFA-Tag SNBS vom 26.4.18 an
Ich melde mich für den ERFA-Tag SNBS am 8.11.2018 an
Ich bin Mitglied SNBS und bezahle einen reduzierten Tarif
ERFA Mitgestaltung: Teilen Sie uns Themen und Fragen mit
Für die Anreise bin ich am Carsharing mit anderen Teilnehmenden interessiert.
Ich reise mit dem Auto an und bezahle ein um CHF 5.00 erhöhtes Kursgeld. Mit dem Zuschlag unterstütze ich ein klimarelevantes Projekt.
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere deren Inhalt.
sanu future learning ag - AGBs

Angebote
Der Vertrag zwischen sanu future learning ag und dem Sender / der Senderin des Formulares (nachfolgend Kunde genannt) ist abgeschlossen, sobald sanu future learning ag den Eingang des Formulares dem Kunden per email bestätigt hat. Dieser gilt vom Kunden als anerkannt, sofern er nicht innert 3 Arbeitstagen nach Eingang der Anmeldung, schriftlich oder telefonisch gegen deren Inhalt einspricht. Preislisten und Prospekte enthalten verbindliche Informationen und Richtpreise. Wenn der Kunde Zusatzleistungen verlangt, können diese zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Preise und Zahlungsbedingungen
Die Preise verstehen sich netto inklusive Mehrwertsteuer, falls nichts anderes angegeben ist. Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugestellte Rechnung ab Rechnungsdatum innerhalb von 30 Tagen ohne Abzüge zu bezahlen. Dasselbe gilt für Dienstleistungen oder Einkäufe im Shop.

Annullierung
Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei Abmeldungen innert 10 Arbeitstagen vor Kursdurchführung werden die gesamten Kurskosten belastet.

Nicht unter diese Regelung fallen Härtefälle (z.B. Mutterschaft, Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit, Unfall oder Tod (Partner, Kinder, Eltern). Gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments wird das Kursgeld zurückerstattet (bei mehrtägigen Kursen werden die bereits besuchten Tagen angerechnet).
Ersatzteilnehmende werden kostenneutral angenommen.

Datenschutz und Datensicherheit
Sämtliche vom Kunden getätigten Angaben über seine Person werden streng vertraulich behandelt und nur von sanu future learning ag selbst genutzt. Es wird eine geeignete Sicherheitstechnologie eingesetzt, um die Kundendaten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.

Anmeldung an Seminare und Kurse
Die Anmeldungen an Kurse von sanu future learning ag erfolgt per Internet, Telefon, Post oder mittels persönlichem Kontakt und ist verbindlich.

Newsletter
Der Kunde gibt sein Einverständnis zum Empfang der Newsletter der sanu future learning ag an die angegebene E-Mailadresse sowie den Erhalt weiterer Angebotsinformationen per Post. Der Newsletter kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abbestellt werden.

Urheberrechte
Das Urheberrecht an Inhalten, Fotos, Bildern, kreativen und gestalterischen Leistungen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Deren Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der sanu future learning ag.

Co-Organisatoren

Valérie Parrat

Projektleiterin

Joëlle Anina Müller

Projektkoordinatorin